Es hat mal wieder geknallt

09.07.2012 | 15:01 Uhr

POL-BS: Unfallfahrer ließ verletzte Radfahrerin zurück – Zeugenaufruf

Braunschweig (ots) – Braunschweig, Innenstadt

08.07.12, 10.44 Uhr

Die Polizei sucht den Fahrer eines blauen Fiat Punto, der am Sonntagmorgen gegen 10.40 Uhr an einem Verkehrsunfall mit einer Radfahrerin im Kreuzungsbereich Magnitorwall/ Museumstrasse beteiligt war.

Die 59 Jahre alte Radfahrerin befuhr den Magnitorwall in Richtung Löwenwall und wollte an der linksseitigen Fußgängerampel die Museumstraße überqueren.

Dabei wurde sie von dem Auto erfasst, das vermutlich vom Magnitorwall nach links in die Museumstrasse abgebogen ist.

Die Frau stürzte und zog sich Prellungen und Schürwunden zu.

Der Unfallfahrer flüchtete laut Aussage der Verletzten stadtauswärts und bog dann nach rechts in den Steintorwall ab.

Zeugen werden gebeten, mit dem Verkehrsunfalldienst unter Tel. 0531/ 476 3935 Kontakt aufzunehmen.

Die verletzte Radfahrerin ließ sich ambulant in der nahegelegenen Sanitätsstation des Löwenpicknicks versorgen.

 

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
www.polizei.niedersachsen.de/braunschweig/
Advertisements

Über rawsiebers

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht, bundesweit tätig, TOP-RECHTSANWALT Deutschland 2014, 2015 + 2016: STRAFRECHT (Focus-Spezial von 2014, 2015 + 2016)
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s