Wenn es geknallt hat, dann … (Rechtsanwalt Verkehrsunfall)

… tun Sie sich selbst den Gefallen und reden nicht mit den Polizeibeamten, die vor Ort den Unfall aufnehmen.

Sie sind viel zu aufgeregt, um den Sachverhalt richtig zu schildern. Die Polizeibeamten schreiben nur das auf, was sie hören wollen, das teilweise erst Stunden, nachdem sie den Unfall aufgenommen haben.

Meist geht das dann heftig in die Hose, und zwar nicht in die Uniformhose des Beamten sondern in Ihre eigene.

Also, standhaft schweigen, das ist Ihr gutes Recht. Und dann ab zum Anwalt, der holt sich die Ermittlungsakte und entscheidet mit Ihnen, ob sich das Reden lohnt. ( Rechtsanwalt Verkehrsunfall )

Advertisements

Über rawsiebers

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht, bundesweit tätig, TOP-RECHTSANWALT Deutschland 2014, 2015 + 2016: STRAFRECHT (Focus-Spezial von 2014, 2015 + 2016)
Dieser Beitrag wurde unter Braunschweig, Haftpflichtversicherung, Rechtsanwalt, Unfall, Verkehrsunfall abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.