Flying Woman in Braunschweig

Nur das Fliegen ist schöner, so muss wohl die Dame gedacht haben. Zumindest die Abschussrampe hat sie getroffen:

Am Freitagnachmittag, gegen 16.26 Uhr ereignete sich ein Unfall auf der Gifhorner Straße in Höhe eines Autohändlers. Ein Autotransporter, der auf dem rechten Fahrstreifen stadtauswärts stand, hatte die Neufahrzeuglieferung entladen. Die obere Laderampe war noch heruntergefahren. Der Fahrer befand sich auf dem Gelände des Autohändlers. Eine 51-jährige VW-Caddy-Fahrerin befuhr die Gifhorner Straße auf dem rechten Fahrstreifen und fuhr nach Zeugen- aussagen ungebremst auf die Laderampe des Sattelaufliegers. Anschließend schwenkte sie leicht nach links, kippte vom Sattel- auflieger nach links auf den linken Fahrstreifen, wo sie auf der Fahrerseite aufschlug und sie auf das Dach drehte. Die Fahrerin konnte glücklicherweise unverletzt ihr Fahrzeug verlassen. Der Sachschaden wird auf über 10.000,- Euro geschätzt.

Quelle: presseportal.de

Advertisements

Über rawsiebers

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht, bundesweit tätig, TOP-RECHTSANWALT Deutschland 2014, 2015 + 2016: STRAFRECHT (Focus-Spezial von 2014, 2015 + 2016)
Dieser Beitrag wurde unter Braunschweig, Haftpflichtversicherung, Rechtsanwalt, Unfall, Verkehrsunfall abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.