Blitzer – Chaos auf der A2

Was wurde nicht schon berichtet über Fehlmessungen der Geschwindigkeitsmessgeräte auf der A2 zwischen Hannover und Helmstedt. Jetzt der nächste Hammer:

Wegen baulicher Mängel werden seit einigen Tagen die Verkehrszeichenbrücken an der A2 zwischen Lehrte-Ost und Braunschweig-Nord abmontiert. In der Nacht zu Mittwoch war auch die Schilderbrücke bei Peine an der Reihe. Die dort in Richtung Berlin festinstallierten Blitzer verursachten nach dem Abbau der Schilderbrücke allerdings Verwirrung: Viele Autofahrer und die Polizei stellten fest, dass die Blitzer auch dann auslösten, wenn die per Blechschild angezeigte zulässige Höchstgeschwindigkeit von 130 eingehalten wurde.

Quelle: Braunschweiger Zeitung

Es gab die Schild-Bürger aus Schilda. Gibt es eigentlich auch Blitza?

 

Advertisements

Über rawsiebers

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht, bundesweit tätig, TOP-RECHTSANWALT Deutschland 2014, 2015 + 2016: STRAFRECHT (Focus-Spezial von 2014, 2015 + 2016)
Dieser Beitrag wurde unter Braunschweig, Geschwindigkeitsüberschreitung, Rechtsanwalt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.