Hallo, da bin ich

Manche Menschen fallen mit der Tür ins Haus, andere sind schneller und nehmen gleich das Auto und brauchen keine Tür.

In Kammlach im Landkreis Unterallgäu ist ein 19-jähriger Fahranfänger mit seinem Auto durch die Hausmauer eines Wohnhauses gefahren und dort im Wohnzimmer zum Stehen gekommen.

Nach Angaben der Polizei war der junge Mann am Samstagabend aus ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und ungebremst durch die Mauer des Hauses gefahren. Etwa einen Meter neben dem Durchbruch entspannte sich gerade der Hausbewohner auf seinem Sofa. Er kam mit dem Schrecken davon.

Quelle: Newsticker

SONY DSC

Advertisements

Über rawsiebers

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht, bundesweit tätig, TOP-RECHTSANWALT Deutschland 2014, 2015 + 2016: STRAFRECHT (Focus-Spezial von 2014, 2015 + 2016)
Dieser Beitrag wurde unter Braunschweig, Rechtsanwalt, Strafrecht, Unfall, Verkehrsunfall abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.