Tödliche Spaghetti

Sein letztes Mahl

Essen am Lenkrad kann tödlich enden. Spaghetti sind dabei offenbar besonders gefährlich.

Beim Spaghetti-Essen am Lenkrad ist ein deutscher Tourist in Neuseeland tödlich verunglückt. Ein französischer Beifahrer kam ebenfalls ums Leben. Die Ablenkung sei Hauptursache des Unfalls gewesen, sagte laut lokaler Medien ein Untersuchungsrichter.

Quelle: Saarbrücker Zeitung

Verkehrsunfall

Advertisements

Über rawsiebers

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht, bundesweit tätig, TOP-RECHTSANWALT Deutschland 2014, 2015 + 2016: STRAFRECHT (Focus-Spezial von 2014, 2015 + 2016)
Dieser Beitrag wurde unter Rechtsanwalt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.